Businesskunden

Zufriedene, motivierte und gesunde Mitarbeiter sind eine unverzichtbare Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens.

Mit betrieblicher Gesundheitsförderung (BGF) können Unternehmen dazu beitragen, dass ihre Mitarbeiter leistungsfähig und gesund bleiben.

Die Krankenkassen bieten deshalb interessierten Betrieben Unterstützung bei der Planung und Umsetzung betrieblicher Gesundheitsförderung der BGF an.

Die Investition in die Gesundheit der Mitarbeiter ist wissenschaftlich belegt – und jeder Euro verdoppelt sich.

• Fehlzeiten und AU -Tage sinken – und damit Personalkosten
• Arbeitszufriedenheit und das Wohlbefinden steigen
• Unternehmenskultur und Arbeitsklima verbessern sich

Für jeden Eingesetzen Euro in die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter, fließen 2,70 Euro ins  Unternehmen zurück.

Mitarbeiter haben Stress und sind verspannt | Stressreport TK 61%

Ich unterstütze Sie dabei, dass Ihre Mitarbeiter gezielt lernen, wie wichtig es für die Gesundheit ist, Vorsorge zu betreiben.

Seit 2020 können Arbeitgeber gemäß § 3 Nr. 34 EStG bis zu 600 € pro Jahr und Mitarbeiter in Gesundheitsförderung investieren, lohnsteuer- und abgabenfrei. Ich biete Ihnen die Möglichkeit, die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter zu fördern und gleichzeitig von den Steuervorteilen des Gesetzgebers zu profitieren.

„In Gesundheit zu investeren, wird enorme Vorteile bringen.“ Gro Harlem Burndtland